miercuri, 21 noiembrie 2012

Poezii/cantece de Craciun in limba germana

O Tannenbaum, Stille Nacht, Ihr Kinderlein, kommet, Christkind im Walde sunt cateva colinde, cantece si poezii  de Craciun,in limba germana, pe care le-am transcris cu drag pentru voi.

Craciunul e cea mai frumoasa sarbatoare din lume, de pe pamant, din cer si din toate galaxiile...!






O Tannenbaum

O Tannenbaum, o Tannenbaum, wie treu sind deine Blätter!

Du grünst nicht nur zur Sommerzeit, nein, auch im Winter, wenn es schneit.
O Tannenbaum, o Tannenbaum, wie treu sind deine Blätter!
O Tannenbaum, o Tannenbaum, du kannst mir sehr gefallen.
Wie oft hat nicht zur Weihnachtszeit ein Baum von dir mich hoch erfreut.
O Tannenbaum, o Tannenbaum, Du kannst mir sehr gefallen.
O Tannenbaum, o Tannenbaum, dein Kleid will mich was lehren:
Die Hoffnung und Beständigkeit gibt Trost und Kraft zu jeder Zeit.
O Tannenbaum, o Tannenbaum, dein Kleid will mich was lehren. 


Stille Nacht

Stille Nacht! Heilige Nacht!
Alles Schläft, einsam wacht
nur das traute, hochheilige Paar.
Holder Knabe im lockigen Haar,
schlaf in himmlischer Ruh'! 
Stille Nacht! Heilige Nacht!
Hirten erst kundgemacht.
Durch der Engel Halleluja
tönt es laut von fern und nah:
Christ, der Retter ist da. 
Stille Nacht! Heilige Nacht!
Gottes Sohn, o wie lacht
Lieb' aus deinem göttlichen Mund,
da uns schlägt die rettende Stund',
Christ, in deiner Geburt! 

Ihr Kinderlein, kommet

Ihr Kinderlein, kommet, o kommet doch all!
Zur Krippe her kommet in Bethlehems Stall
und seht, was in dieser hochheiligen Nacht
der Vater im Himmel für Freude uns macht!
O seht in der Krippe im nächtlichen Stall,
seht hier bei des Lichtleins hell glänzendem Strahl
den reinliche Windeln, das himmlische Kind,
viel schöner und holder als Engel es sind!
Da liegt es, das Kindlein, auf Heu und auf Stroh,
Maria und Josef betrachten es froh.
Die redlichen Hirten knien betend davor,
hoch oben schwebt jubelnd der Engelein Chor.
O beugt wie die Hirten anbetend die Knie,
erhebet die Hände und danket wie sie-
Stimmt freudig, ihr Kinder, wer wollt sich nicht freun,
stimmt freudig zum Jubel der Engel mit ein.
O betet: Du liebes, du göttliches Kind,
was leidest du alles für unsere Sünd!
Ach hier in der Krippe schon Armut und Not,
am Kreuze dort gar noch den bitteren Tod.
So nimm unsre Herzen zum Opfer denn hin;
wir geben Sie gerne mit fröhlichem Sinn.
Ach mache sie heilig und selig wie deins
und mach sie auf ewig mit deinem nur eins.

Guter Nikolaus

Guter Nikolaus,komm in unser Haus,
Triffst ein Kindlein an,
Dass ein Spruechlein kann und schoen folgen will!
Halte bei uns still,schuett dein Saecklein aus,
Guter Nikolaus.

Ach,du lieber Nikolaus,
Komm doch einmal in mein Haus.
Hab solange and dich gedacht!
Hast mir auch was mitgebracht?

Christkind im Walde

Christkind kam in den Winterwald,
der Schnee war weiß, der Schnee war kalt.
Doch als das heil'ge Kind erschien,
fing's an, im Winterwald zu blühn.
Christkindlein trat zum Apfelbaum,
erweckt ihn aus dem Wintertraum.
"Schenk Äpfel süß, schenk Äpfel zart,
schenk Äpfel mir von aller Art!"
Der Apfelbaum, er rüttelt sich,
der Apfelbaum, er schüttelt sich.
Da regnet's Äpfel ringsumher;
Christkindlein's Taschen wurden schwer.
Die süßen Früchte alle nahm's,
und so zu den Menschen kam's.
Nun, holde Mäulchen, kommt, verzehrt,
was euch Christkindlein hat beschert!



Copyright © diane.ro. 2012

4 comentarii:

Catalin spunea...

O sa invat si eu unul, cred c-as face super impresie in excursia din Germania din iarna :D

Anonim spunea...

Sa va spun ce le zic eu alora cand o sa ajung in Germania:o poezie de 24 de cuvinte:
Halo halo halo
halo halo halo
halo halo halo halo halo halo
halo halo halo halo halo halo
halo halo halo halo,
Auf Wiedersehen!

Anonim spunea...

opoezie 45 litere hhhaalllooo goopoooooo

Anonim spunea...

am sa invat o poezie ca tot am matusa,unchiul si verisorul in Germania.i o spun la culcare sa adoarma rapid ca sareeeeeee si nu se mai opreste.aaaa.era sa uit. BUN BLOG